Beiträge mit tag "Kino

PosterShutterIsland

Unsere Ozeane, Shutter Island, Fast and the Furious, Indianer Jones

4

Unsere_Ozeane_Oceans_Poster

Samstag war Kinotag. Zunächst “Unsere Ozeane” und danach “Shutter Island”. Als Taucher und Unter Wasser Photograph, ist “Unsere Ozeane” natürlich Pflicht. Hier werden dem Zuschauer fantastische Ereignisse gezeigt die mich mit offenem Mund im Kinosessel gefesselt haben. Vom kleinsten bis zum grössten Lebenwesen wird dem Zuschauer alles geboten und abschliessend ein sehr eindeutiger Appell, die Fischerei und die Vergiftung der Meere einzustellen, überbracht. Wer sich für dieses Thema interessiert, sollte sich den Film ansehen.


PosterShutterIsland

Ansich bin ich kein Leonardo Fan, jedoch hatte mich der Trailer zu dem Film angesprochen. Hier spielt er einen US Marshall in den 50er, der sich einen Fall aus eigenem Interesse herangezogen hat. Im Laufe der Ermittlungen auf Shutter Island, werden jedoch die Vorkommnisse immer mysteriöser und in den Flashbacks werden die Welten immer verdrehter. Leider wird dem aufmerksamen Zuschauer zu schnell klar, wie alles enden wird, was jedoch das Ende nicht uninteressant macht.


Im Kinoprospekt habe ich erfreulich gelesen, dass es noch zwei weitere Fast and the Furious Teile mit Paul Walker und Vin Diesel geben soll und ebenfalls einen weiteren Indianer Jones Teil. Letzteres war nach dem Kristallschädel sehr abzusehen, da es wohl noch weitere Abenteuer von Vater und Sohn geben wird. Da kann Hollywood mit schlechteren Indianer Jones Teilen noch Geld mit rausziehen :(

aea40aa6_b4ef01e9

Transformers 2 – Die Rache

0

aea40aa6_b4ef01e9

Völlig gespannt habe ich mir den zweiten Teil noch am selben Abend meines Rückflugs aus Hurghada angesehen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Eine interessante Story gemischt mit unendlich vielen SFX und Action. Eine wahre Dauerschlacht zwischen Mensch, Robotern und Robotern, in welcher auch der Mensch selber eine tragende Rolle entwickelt. Die Überlänge ist mit Popcorn und Cola eine wahre Augenweide und absolut empfehlenswert.

st11

Star Trek und Illuminati

0

st11

illuminati_2

Star Trek

Der neue Star Trek Film besticht durch eine junge Besetzung und spielt in der Vergangenheit von James T. Kirk und Konsorten. Der action geladene Film greift somit auf die Star Wars Idee zurück, nach vielen Episoden die Geschichte nicht chronologisch fortzuführen, sondern das “Wie alles begann” darzustellen. Die ganze Story ist sehr interessant und stellt für alle Trekkies die Welt auf den Kopf. Zeitreisen Hypothesen, ob man die Vergangenheit verändern kann und wie sich das auf die Zukunft auswirkt, gibt es zu genüge und meiner Meinung nach dürfte nach den Ereignissen in dem Film die Star Trek Vergangenheit so wie wir sie kennen, nicht mehr passieren. Trotz der Zeitreiseproblematik, ist der neue Star Trek Film eine Bereicherung der Episoden und ist auch dank der super Computer Animationen sehr spannend zu geniessen.

Illuminati

Nach dem “Davinci Code” wurde nun ein weiterer Roman von Dan Brown verfilmt. Tom Hanks ist erneut der Hauptdarsteller und setzt die Figur des Prof. Langdon im film “Illuminati” fort, der nun der von List und Intrigen immer schwächer werdenen Katholischen Kirche helfen soll. Die ganze Story ist interessant und Tom Hanks schafft es mit seinem Alter nicht nur gut auszusehen, sondern bringt auch sämtliche histrorisch Ereignisse spannend rüber. Wir begleiten ihn auf einer knappen Hetzjagd durch die Vatikanstadt und das Finale endet in einem riesen Feuerwerk. Als nicht Katholik oder kirchlich vertrauter lernt man nebenher noch einige Dinge über die Papstwahl und Religion. Der Überlänge Film macht mit Popcorn richtig Spaß und ist zu empfehlen.

nach oben