Beiträge mit tag "cinema

PosterShutterIsland

Unsere Ozeane, Shutter Island, Fast and the Furious, Indianer Jones

4

Unsere_Ozeane_Oceans_Poster

Samstag war Kinotag. Zunächst “Unsere Ozeane” und danach “Shutter Island”. Als Taucher und Unter Wasser Photograph, ist “Unsere Ozeane” natürlich Pflicht. Hier werden dem Zuschauer fantastische Ereignisse gezeigt die mich mit offenem Mund im Kinosessel gefesselt haben. Vom kleinsten bis zum grössten Lebenwesen wird dem Zuschauer alles geboten und abschliessend ein sehr eindeutiger Appell, die Fischerei und die Vergiftung der Meere einzustellen, überbracht. Wer sich für dieses Thema interessiert, sollte sich den Film ansehen.


PosterShutterIsland

Ansich bin ich kein Leonardo Fan, jedoch hatte mich der Trailer zu dem Film angesprochen. Hier spielt er einen US Marshall in den 50er, der sich einen Fall aus eigenem Interesse herangezogen hat. Im Laufe der Ermittlungen auf Shutter Island, werden jedoch die Vorkommnisse immer mysteriöser und in den Flashbacks werden die Welten immer verdrehter. Leider wird dem aufmerksamen Zuschauer zu schnell klar, wie alles enden wird, was jedoch das Ende nicht uninteressant macht.


Im Kinoprospekt habe ich erfreulich gelesen, dass es noch zwei weitere Fast and the Furious Teile mit Paul Walker und Vin Diesel geben soll und ebenfalls einen weiteren Indianer Jones Teil. Letzteres war nach dem Kristallschädel sehr abzusehen, da es wohl noch weitere Abenteuer von Vater und Sohn geben wird. Da kann Hollywood mit schlechteren Indianer Jones Teilen noch Geld mit rausziehen :(

paranormal-activity-bedroom1

Paranormal Activity

0

paranormal-activity-bedroom1

Spontan entschied ich mich doch noch ins Kino zu gehen. Nachdem Gesetz der Rache voll war, wich ich auf Paranormal Activity aus. Erwartet habe ich nicht viel und war einfach gespannt, was ein low budget Film bringt. Nach Blair Witch Project hoffte ich auf etwas besseres. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Film fängt recht entspannt an und zieht den Zuschauer mit jeder Minute immer mehr ins Geschehen. Die Spannungskurve wird immer höher gedrängt, bis das Ende kommt und man recht nervenaufreibend im Sitz gekrallt mitbekommt wie das Licht im Kino angeht.

Mir hat der Film sehr gut gefallen und ich fand die Handlung und auch die Darstellung besser als in Blair Witch Project. Es wirkt schon recht real und authentisch und ich kann diesen Film nur empfehlen. Ich werde heute Nacht auf jeden Fall das Licht anlassen und die Tür zum Schlafzimmer schliessen :) Hier der Link zum Trailer.

aea40aa6_b4ef01e9

Transformers 2 – Die Rache

0

aea40aa6_b4ef01e9

Völlig gespannt habe ich mir den zweiten Teil noch am selben Abend meines Rückflugs aus Hurghada angesehen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Eine interessante Story gemischt mit unendlich vielen SFX und Action. Eine wahre Dauerschlacht zwischen Mensch, Robotern und Robotern, in welcher auch der Mensch selber eine tragende Rolle entwickelt. Die Überlänge ist mit Popcorn und Cola eine wahre Augenweide und absolut empfehlenswert.

nach oben